Wie man ein Online-Casino auswählt

© Shiffti – Fotolia.com

Zurzeit gibt es über 2.500 Glücksspiel-Seiten im Internet. Wie können Sie bei so vielen zur Auswahl stehenden und bei so vielen Skandalgeschichten über nicht zahlende oder schleppend zahlende Casinos sicher sein, dass Sie das richtige Casino auswählen?

Um Ihnen zu helfen, Ihr Glückspielerlebnis zu dem Spaß und aufregendem Abenteuer zu machen, das es sein sollte, haben wir eine Liste von 7 Schlüsselfragen zusammengestellt, welche Sie sich stellen sollten, bevor Sie sich für eine Anmeldung und Einzahlung bei einem Online-Casino entscheiden.

1) Wo ist das Casino lizenziert, d.h. welcher Gerichtsbarkeit untersteht es

Überprüfen Sie die About Us/Über uns-Seite. Jedes gute, transparente Casino hat auf seiner Webseite eine Informationsseite zur Bereitstellung von Details darüber, wann das casino in Betrieb ging, unter welcher Gerichtsbarkeit es lizenziert wurde und welche Software es verwendet, um nur einige zu nennen. Fehlen die Informationen auf dieser Seite, dann ist es eine gute Idee, sich die Seite näher anzusehen und die anderen Punkte Ihrer Checkliste zu prüfen.

2) Welche Software verwendet das Casino?

Wir empfehlen Ihnen in Casinos zu spielen, die über Microgaming-, Playtech- und Echtzeit-Spielplattformen betrieben werden. Diese Softwareanbieter sind bewährt und seriös und bieten faire Spiele mit überprüften Auszahlungsquoten.

3) Reputation – Ist der Ruf des Casinos gut oder schlecht?

Eine einfache Möglichkeit für einen Rückschluss, ob der Ruf des Casinos angeschlagen oder nicht ist, ist die weitverbreiteten Online-Glücksspielforen zu überprüfen. Haben Spieler Beschwerden über das Casino, können Sie sicher sein, diese in den Foren zu finden. Gehen Sie einfach zu den entsprechenden Forumsnachrichten und geben Sie den Namen des Casinos ein.

Ergibt das keine Ergebnisse, könnte das bedeuten, dass gegen das Casino keine Beschwerden deponiert wurden oder dass es neu ist. Gibt es Ergebnisse, dann lesen Sie diese sorgfältig durch, um zu sehen, ob diese Beschwerden enthalten. Taucht ein Casino mehrere Male mit Beschwerden auf, dann seien Sie misstrauisch.

4) Was für Methoden gibt es, um den Kundendienst zu kontaktieren?

Gute Casinos wissen, dass ihre Spieler ein erstklassiges Sofortservice wünschen. Hat ein Spieler ein Problem, besonders wenn es spiel- oder finanzbezogen ist, möchte er keine 24 – 48 Stunden auf Antwort warten. Spieler möchten „gestern“ eine Antwort. Daher werden sie, zusätzlich zur E-Mail-Unterstützung, den Spielern andere Methoden zur Kontaktaufnahme mit dem Casino-Personal anbieten, sowie gebührenfreie Telefonnummern für den Zugriff aus verschiedenen Ländern, Live Chat-Unterstützung und sogar ein Rückruf-Service.

5) Wird die Auszahlungsquote von unabhängiger Seite überprüft?
Wenn Sie die Seite überprüfen, sehen Sie sich die Casino-Auszahlungsquote an, um festzustellen, ob diese von unabhängiger Seite überprüft werden. Diese Auszahlungsberichte helfen Ihnen, die Langzeit-Auszahlungen des Casinos zu verstehen.

.
6) Gibt es eine Auswahl an Zahlungsoptionen?

Die besten Online-Casinos bieten eine Auswahl an Einzahlungs- und Abhebungsoptionen und die Information ist für gewöhnlich über einen ŽBankingŽ- oder ŽPayment OptionsŽ-Link verfügbar. Gut ist, die wöchentlichen und täglichen Abhebungslimits ebenfalls zu prüfen. Hat ein Casino ein Abhebungslimit, ist das ein Warnzeichen. Die meisten einwandfreien Casinos führen kein Limit dafür an, wie viel abgehoben werden kann.

7) Sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bonusse verständlich und auf der Seite einfach zu finden?

Alle Bonusse haben irgendeine Art von Wetterfordernissen oder Spielbeschränkungen. Es ist sehr wichtig, wenn nicht zwingend erforderlich, dass Sie sicherstellen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bonusse zu lesen, um sich darüber zu informieren, was Sie erwarten können zu erhalten.

Gibt das Casino seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Bonusse nicht klar und eindeutig an, ist das ein weiteres Warnzeichen. Sofern das Casino nicht versucht, Sie mit ausgefallenen Marketingideen (wie zahlen Sie $50 ein und erhalten Sie 1000% Bonus) zu überlisten und diese dann nicht bereitzustellen, gibt es keinen Grund dafür, warum die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf dieser Seite nicht klar und deutlich definiert sein sollten.

Das sind sie, Leute! Unsere 7 Schlüsselfragen, welche Sie sich selbst stellen sollten, bevor Sie Ihr hartverdientes Geld irgendeinem Casino online anvertrauen. Das sind jedoch nur einige wenige der wichtigen, in Betracht zu ziehenden Faktoren. Ein weiterer wäre die Professionalität der Webseite – sieht die Casino-Webseite unprofessionell aus?

Hat sie mehrere nicht funktionierende Links oder fehlende Abbildungen? Wenn ja, dann überlegen Sie gut, ob Sie es riskieren möchten, Ihr Geld in ein Casino zu stecken, das nicht einmal seine Webseite anständig betreiben kann. Logischerweise werden es, wenn ihre Webseite aus den Fugen geraten ist, ziemlich wahrscheinlich auch ihre Zahlungsprozesse sein.für weitere Infos Klicken